Rueckenwind – Zwei Jungs auf einer erotischen Reise…

Es ist Sommer. Johann und Robin nehmen ihre Fahrräder und fahren raus aus Berlin, in die Brandenburgischen Wälder. Sie haben Karten dabei, aber keinen genauen Plan. Die Tage vergehen mit Wettrennen, erotischen Spielen, Baden im See, der Suche nach Essen. Das anfangs leichte Spiel mit den Herausforderungen der Natur nehmen sie sportlich, doch mehr und mehr gehen sie sich dabei verloren. Ihr Ausflug wird zum Test für die noch junge Beziehung. Als sie auf Grit und ihren halbwüchsigen Sohn Henri treffen und für ein paar Tage bei ihnen auf dem alten Bauernhof wohnen, beginnt eine neue Phase aus Flirts, Spielereien, Ausflügen und Erzählungen… Im neuen Spielfilm von Jan Krüger unternehmen zwei Jungs eine erotische Reise mit leichtem Gepäck. Auf der Suche nach der Wahrheit der Gefühle, den märchenhaften Momenten inmitten der realen Natur, nach der Selbstverständlichkeit einer schwulen Beziehung außerhalb der urbanen Lebenswelten. Ein leichtes und sinnliches Roadmovie, unterstützt durch die Musik der Berliner Band Tarwater und die beiden Newcomer Sebastian Schlecht und Eric Golub in den Hauptrollen. Uraufgeführt bei der diesjährigen Berlinale.
Video Rating: 4 / 5