Schlagwort-Archiv: Mitte

Berlin Mitte

Some cool berlin staat images:

Berlin Mitte
berlin staat
Image by Wolfgang Staudt
Get here a large view!

Die Kongresshalle ist ein Gebäude im Tiergarten in Berlin. Seit 1989 ist sie Sitz des Veranstalters Haus der Kulturen der Welt.

Sie wurde 1956/1957 als Beitrag der Vereinigten Staaten zur internationalen Bauausstellung Interbau errichtet und am 26. April 1958 von der für den Bau eigens gegründeten Benjamin-Franklin-Stiftung als Geschenk an Berlin übergeben. Der Architekt Hugh Stubbins entwarf sie als eine Konstruktion aus zwei Bögen aus Stahlbeton mit gemeinsamem Fußpunkt, die schräg stehend auseinander geklappt sind und zwischen sich die Dachkonstruktion spannen. Sie sind auf einem flachen, rechteckigen Sockelgeschoss errichtet. Das Gebäude wurde damals auch als „Leuchtturm der Freiheit“ verstanden und sollte die Werte des „Westens“ nach „Osten“ hin ausstrahlen. Deswegen wurde die Kongresshalle auf einen künstlichen Hügel gesetzt, so dass ihre Konturen auch aus dem Ostteil Berlins sichtbar waren.

Straßenseitig befindet sich eine Anlage aus mehreren Wasserbecken mit Springbrunnen und die Plastik Large Butterfly von Henry Moore, und spreeseitig liegt ein Garten-Café am Spreeufer.

Am 21. Mai 1980 stürzte die Dachkonstruktion während einer Konferenz des Rings Deutscher Makler teilweise ein, wobei ein Redakteur des Senders Freies Berlin tödlich verletzt wurde. Der Einsturz wurde nicht durch einen Statikfehler verursacht, sondern durch eine fehlerhafte Konstruktion und in erster Linie durch Ausführungsmängel. Die ungenügende Verpressung der Hüllrohre der Spannglieder und die dadurch ausgelöste Korrosion des Spannstahls führte zu einem Versagen der Konstruktion. Das Gutachten zum Teileinsturz der Kongresshalle fasste das Geschehen wie folgt zusammen: „Der Einsturz des südlichen Außendaches und Randbogens der Kongresshalle in Berlin wurde durch konstruktive Mängel bei der Planung und Bauausführung der Außendächer und als Folge davon durch korrosionsbedingte Brüche ihrer den Randbogen tragenden Spannglieder verursacht.“ Die Kongresshalle wurde 1987 unter Leitung der Architekten Hans-Peter Störl und Wolf Rüdiger Borchardt wiederaufgebaut.

Nach aufwendigen Renovierungsmaßnahmen wurde die Kongresshalle am 21. August 2007 – zum inzwischen dritten Mal in ihrer Geschichte – wiedereröffnet. Der Innenraum wurde in gestalterischen Aspekten dem Originaldesign aus den 1950er-Jahren nachempfunden.

Vorwiegend von Touristenführern und Journalisten wird die Kongresshalle aufgrund ihres Aussehens auch mit ihrem vermeintlichen Berliner Spitznamen „Schwangere Auster“, seltener „Jimmy Carters Lächeln“, bezeichnet. Aufgrund ihres futuristischen Aussehens wurde sie als Drehort für den Science-Fiction-Film Æon Flux und diverse andere Filme ausgewählt.

From Wikipedia, the free encyclopedia

berlin sommer 2009
berlin staat
Image by Wolfgang Staudt
Get here a large view!

Die Kongresshalle ist ein Gebäude im Tiergarten in Berlin. Seit 1989 ist sie Sitz des Veranstalters Haus der Kulturen der Welt.

Sie wurde 1956/1957 als Beitrag der Vereinigten Staaten zur internationalen Bauausstellung Interbau errichtet und am 26. April 1958 von der für den Bau eigens gegründeten Benjamin-Franklin-Stiftung als Geschenk an Berlin übergeben. Der Architekt Hugh Stubbins entwarf sie als eine Konstruktion aus zwei Bögen aus Stahlbeton mit gemeinsamem Fußpunkt, die schräg stehend auseinander geklappt sind und zwischen sich die Dachkonstruktion spannen. Sie sind auf einem flachen, rechteckigen Sockelgeschoss errichtet. Das Gebäude wurde damals auch als „Leuchtturm der Freiheit“ verstanden und sollte die Werte des „Westens“ nach „Osten“ hin ausstrahlen. Deswegen wurde die Kongresshalle auf einen künstlichen Hügel gesetzt, so dass ihre Konturen auch aus dem Ostteil Berlins sichtbar waren.

Straßenseitig befindet sich eine Anlage aus mehreren Wasserbecken mit Springbrunnen und die Plastik Large Butterfly von Henry Moore, und spreeseitig liegt ein Garten-Café am Spreeufer.

Am 21. Mai 1980 stürzte die Dachkonstruktion während einer Konferenz des Rings Deutscher Makler teilweise ein, wobei ein Redakteur des Senders Freies Berlin tödlich verletzt wurde. Der Einsturz wurde nicht durch einen Statikfehler verursacht, sondern durch eine fehlerhafte Konstruktion und in erster Linie durch Ausführungsmängel. Die ungenügende Verpressung der Hüllrohre der Spannglieder und die dadurch ausgelöste Korrosion des Spannstahls führte zu einem Versagen der Konstruktion. Das Gutachten zum Teileinsturz der Kongresshalle fasste das Geschehen wie folgt zusammen: „Der Einsturz des südlichen Außendaches und Randbogens der Kongresshalle in Berlin wurde durch konstruktive Mängel bei der Planung und Bauausführung der Außendächer und als Folge davon durch korrosionsbedingte Brüche ihrer den Randbogen tragenden Spannglieder verursacht.“ Die Kongresshalle wurde 1987 unter Leitung der Architekten Hans-Peter Störl und Wolf Rüdiger Borchardt wiederaufgebaut.

Nach aufwendigen Renovierungsmaßnahmen wurde die Kongresshalle am 21. August 2007 – zum inzwischen dritten Mal in ihrer Geschichte – wiedereröffnet. Der Innenraum wurde in gestalterischen Aspekten dem Originaldesign aus den 1950er-Jahren nachempfunden.

Vorwiegend von Touristenführern und Journalisten wird die Kongresshalle aufgrund ihres Aussehens auch mit ihrem vermeintlichen Berliner Spitznamen „Schwangere Auster“, seltener „Jimmy Carters Lächeln“, bezeichnet. Aufgrund ihres futuristischen Aussehens wurde sie als Drehort für den Science-Fiction-Film Æon Flux und diverse andere Filme ausgewählt.

From Wikipedia, the free encyclopedia

Latest Frühstück In Berlin Mitte News

Paul Duroy
Ob man Menschen, die Photos von ihrem Frühstück schießen, dazu bewegen kann, auf den banalen Glamour der Diesseitigkeit zu verzichten, darf allerdings bezweifelt werden. Eine große Anzahl an Flüchtlingen wiederum flieht ja nicht nur vor Elend, sondern …
Read more on Freitag – Das Meinungsmedium

Hilfe für Syrien – Die Schande
Millionen Nächte in kalten Zelten, Millionen Tage ohne Frühstück. Es sind Zahlen, die man im Westen schon lange kennt, und auf die man mit ein paar Milliarden Euro reagiert hat. Aber auch mit ein paar Millionen Mal … Seit Mitte Januar sollen Syrer …
Read more on Süddeutsche.de

Närrinnen stürmen im Kreis Bad Kreuznach die Verwaltungen und entmachten
Dort ließen sie sich vom Bürgermeister gerne zu einem Frühstück überreden und genossen zu einem Gläschen Sekt die von örtlichen Sponsoren gespendeten traditionellen Fastnachtskreppel und Fleischwurstbrötchen. „Küss mich. Ich bin ein verwunschener …
Read more on Allgemeine Zeitung

Latest Doppelzimmer Berlin Mitte News

Wohnungslose in Berlin-Moabit sollen Platz machen
Im Bezirk Mitte ist Bewohnern einer Unterkunft für Wohnungslose gekündigt worden – offenbar weil in dem Haus künftig Flüchtlinge untergebracht werden sollen. 32 Menschen, die ihre eigene Wohnung verloren hatten oder aus anderen Gründen … Nachmieter …
Read more on Berliner Morgenpost

Störtebeker-Haus in Flensburg: Ein Seemannsheim für die Küste
Im Obergeschoss („Hoteletage“) werden Doppelzimmer und Apartments mit hotelähnlicher Ausstattung angeboten. Zielgruppe sind Rucksacktouristen, Segler, Studenten, junge Paare und Familien. Verantwortlich für den Betrieb wie auch für das Restaurant ist …
Read more on shz.de

Berliner Hotelaktion und Tagesspiegel-Verlosung: Zu Gast in der eigenen Stadt
88 Hotels bieten insgesamt rund 3800 Doppelzimmer an. In den 20 beteiligten Fünf-Sterne-Häusern, darunter das neue Titanic Deluxe Berlin am Gendarmenmarkt, beträgt der Gesamtpreis für zwei Personen 138 Euro, in den Drei- und Vier-Sterne-Hotels …
Read more on Tagesspiegel

Nice Berliner Hotels Mitte photos

Check out these berliner hotels mitte images:

Silvester am Brandenburger Tor | New Year’s Eve at Brandenburg Gate (2)
berliner hotels mitte
Image by visitBerlin
© visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Fernsehturm
berliner hotels mitte
Image by Wolfgang Staudt
Get here a large view!

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Meter das höchste Bauwerk Deutschlands und das vierthöchste nicht abgespannte Bauwerk Europas. Er wurde im historischen Zentrum Berlins im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) direkt neben der mittelalterlichen Marienkirche in Nachbarschaft zum Roten Rathaus und dem Bahnhof Alexanderplatz errichtet. Betreiber und Eigentümer der Anlage ist die Deutsche Funkturm (DFMG), ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom mit Sitz in Münster. Nicht zu verwechseln ist der Berliner Fernsehturm mit dem Berliner Funkturm auf dem Messegelände.

From Wikipedia, the free encyclopedia

Latest Hotel Berlin Mitte Mit Parkplatz News

Mallorca-News: Streit um Naturstrand bei Son Serra de Marina
Im Februar stehen den Gästen demnach 32,3 Prozent (Vorjahr: 29,6 Prozent) der Hotels offen, im März sind es dann schon 53 Prozent (Vorjahr: 41,2 Prozent) und im April 80,2 Prozent (72,7 Prozent). Viele Hotels … Statt Parkplatzsuche in Palma: Sensoren …
Read more on t-online.de

Umstrittenes Projekt in Mitte – Hochhaus auf der Fischerinsel kommt – trotz
Ungeachtet der massiven Anwohnerproteste hält die Wohnungsbaugesellschaft Mitte an ihrem Vorhaben fest, auf der Fischerinsel in Mitte ein siebtes Hochhaus zu errichten. „Es wird gebaut. Berlin braucht Wohnungen. Wir werden diese 200 Wohnungen auf der …
Read more on Berliner Zeitung

Latest Fitness Berlin Mitte News

EMS Fitnessstudio Trainingsbereich
fitness berlin mitte
Image by fitbox GmbH
fitbox Berlin Mitte EMS Fitnessstudio

Michael Müller stellt neues Bürgeramt in Aussicht
Schulen, deren Hallen schon mit Flüchtlingen belegt seien, sollten zusätzliche Sportangebote – Schwimmen, Eislaufen, Klettern, Fitness, Tanzen, Rudern – nutzen. Dafür stelle der Senat Sondermittel von bis zu 1,5 Millionen Euro zur … In Mitte …
Read more on Rundfunk Berlin-Brandenburg

Neujahrsdiät: Winterspeck erfolgreich bekämpfen – so geht's
Berlin. Insbesondere zum Jahreswechsel drängt es viele, etwas an ihren Lebensgewohnheiten zu verändern. Neben dem Wunsch, Stress abzubauen, mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben, sparsamer zu leben oder auch weniger Fernzusehen / am PC zu sitzen …
Read more on Aachener Nachrichten

Idealismus in Kapseln
zwischen ein Büro in Berlin-Mitte geworden, dessen Wände Strukturformeln und Regale voller Proteinpulverpackungen zieren. Die chemischen … Was meinst du, woher kommt dieser Fitness-Hype und Trend zur Selbstoptimierung eigentlich? Wir erleben …
Read more on Gründerszene.de

Poco holt Regionallager an die Hunte
Auch für Fitness-Freunde tut sich was. Oldenburg Die Maco-Gruppe wird … „Oldenburg liegt verkehrsgünstig zu den Häfen in Wilhelmshaven und Bremerhaven – und in der Mitte der zu beliefernden Häuser“, sagte Rabe. Für den Anbau an das bestehende …
Read more on Nordwest-Zeitung

Latest 10117 Berlin – Mitte News

Berlin, Hochschule für Musik – Hans Eisler
10117 berlin - mitte
Image by Sven Herzberg
Denken Sie bitte daran, dieses Foto ist urheberrechtlich geschützt:

Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC BY-NC-SA 3.0

creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/

Wenn Sie dieses Foto kommerziell verwenden möchten, fragen Sie bitte!
Wenden Sie sich hierzu bitte direkt per E-Mail an den Fotografen.
Zudem weise ich freundlichst darauf hin, dass Anfragen unprofessioneller Art nicht mehr bearbeitet bzw. beantwortet werden! Vielen Dank!

Ergänzung:
Auch wenn anfragenden Nutzungsrechte gewährt werden bleiben die Werke Eigentum des Urhebers / der Urheberin. Das Material (Fotos, Informationen oder anderes) darf grundsätzlich nur entsprechend der laut Vereinbarung überlassenen Nutzungsrechte verwertet werden. Vor allem beinhaltet das Gewähren von Nutzungsrechten ausdrücklich nicht, dass die übertragenen Nutzungsrechte an dem überlassenen Material an Dritte weiter übertragen werden dürfen.

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller eV : BAH-Kommunikationsteam
Unter der Leitung von Pressesprecherin Yvonne Möller ist das BAH-Kommunikationsteam ab sofort in neuen Büroräumen im SpreeKarree in Berlin Mitte vertreten. Yvonne Möller folgt auf Heinz-Gert Schmickler, der zuvor die BAH-Verbandskommunikation in Bonn …
Read more on Tagesspiegel

Silvester 2015 in Berlin – Das sind die besten Partys
Die Besucher können sich auf das große Silvester-Feuerwerk am Gendarmenmarkt freuen und auf zwei Tanzflächen in das neue Jahr hineinfeiern. Asphalt Klub, 31. Dezember 2014 ab 23:00 Uhr, Tickets ab 28 Euro im VVK, Mohrenstr. 30, 10117 Berlin. Anfahrt …
Read more on Berliner Morgenpost

BVMW: Terminankündigung BVMW Pressekonferenz "Mittelstand 2016
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße, 10117 Berlin-Mitte. Hält der Aufschwung 2016 an, oder geht es wirtschaftlich abwärts? Der BVMW vermittelt ein authentisches Bild von der aktuellen …
Read more on Tagesspiegel