Schlagwort-Archiv: märz

Neues Projekt für ältere Mieter startet im März

Neues Projekt für ältere Mieter startet im März
Wir legen Wert darauf, dass sich die Senioren in unserem Bezirk wohlfühlen, in unseren Seniorenfreizeitstätten ebenso wie in unserer Musikschule Reinickendorf und in unseren Bibliotheken." Für Fragen oder Unterstützung bei der Organisation von …
Read more on Berliner Morgenpost

Was sich an Berlins Schulsystem jetzt ändern soll
Auch Jugendkunst-, Verkehrs- und Gartenarbeitsschulen seien Orte der Bildung, daher sei es nur konsequent, ihnen denselben Status zu geben wie etwa den Musikschulen. Diese sind, wie auch die Volkshochschulen, im Schulgesetz institutionalisiert …
Read more on Berliner Morgenpost

Gemeinsam statt einsam: Gewobag startet mit "Wohn!Aktiv" ein neues Projekt für
Wir legen Wert darauf, dass sich die Senioren in unserem Bezirk wohlfühlen, in unseren Seniorenfreizeitstätten ebenso wie in unserer Musikschule Reinickendorf und in unseren Bibliotheken." Das Konzept der Reinickendorfer Zobeltitzstraße 117 verbindet …
Read more on Presseportal.de (Pressemitteilung)

MEGA MANGA CONVENTION MIT RALF KÖNIG
Im „Atrium“, einer Kunst- und Musikschule circa drei Minuten Fußweg vom Veranstaltungsort der MMC, dem Fontanehaus, entfernt, wird ein Programm rund um das Thema Comic abseits seiner japanischen Vertreter gestartet. Mit dabei ist auch Edward …
Read more on blu.fm

Berlin-Schöneweide. Demonstration gegen die NPD-Nazis im Kiez am 2. März 2012

Berlin-Schöneweide. Demonstration gegen die NPD-Nazis im Kiez am 2. März 2012

Über 800 Bürger_innen gingen gegen die NPD-Nazis und ihren ökonomischen Strukturen in der Brückenstraße (Berlin-Schöneweide) am 2. März 2012 auf die Straße. Für die Forderung einer Schließung der von Nazis betriebenen Geschäfte! Kein Kiez für Nazis!!! Eine Produktion der Berliner Nachrichten – bN-TV bnfilmarchiv.wordpress.com berliner-nachrichten.eu
Video Rating: 3 / 5

Der Spreepark in Berlin rottet weiter vor sich hin – Kulturpark Plänterwald (März 2011)

Traurige Bilder des vor sich hin rottenden Freizeitparks Spreepark in Berlin Treptow. Alle Aufnahmen dieses Films entstanden von der Außenseite des umzäunten Geländes. Das Betreten ist laut der Beschilderung untersagt. Der Spreepark Berlin war ein Vergnügungspark im Norden des Plänterwaldes im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Er ist auch unter seinem früheren Namen Kulturpark Plänterwald bekannt. Der Vergnügungspark wurde 1969 als Kulturpark Plänterwald auf einer Fläche von 29,5 Hektar eröffnet. Das Gelände liegt im Norden des Plänterwaldes in direkter Nähe zur Spree. Er war der einzige ständige Vergnügungspark der DDR und nach der Wende auch der einzige Gesamt-Berlins. Im Gegensatz zu vielen westlichen Parks dieser Art, die oft als Themenpark mit perfekt in die Landschaft eingebetteten Fahrgeschäften gestaltet sind, war die Aufmachung dieses Freizeitparks einfacher gehalten. Einen sehr großen Teil der Anlage nahm eine Asphaltfläche ein, auf der Fahrgeschäfte und Buden, wie sie auch vom Rummel bzw. Kirmes bekannt sind, dauerhaft aufgestellt waren. Daneben gab es auch parkähnliche begrünte Flächen und feste Funktionsgebäude vornehmlich für Restaurants oder Sanitäranlagen. Eine besondere Attraktion war das Riesenrad, das noch 1989 erneuert wurde und mit 36 Gondeln 45 Meter in die Höhe ragt. Viele Jahre war es das Wahrzeichen der umliegenden Gegend und wurde dabei erst 1998 von den Treptowers der Allianz abgelöst. Zu DDR-Zeiten kamen bis zu 1,7 Millionen Besucher jährlich
Video Rating: 4 / 5

TotalRugby Review: Regionalligen (24./25. März)

TotalRugby Review: Regionalligen (24./25. März)
Allerdings zeigte auch der SC Siemensstadt eine sehr ordentliche Leistung, im Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht RU Hohen Neuendorf II konnte ein ungefährdeter Fünfer eingefahren werden. Der RK 03 Berlin war zum gewinnen nach Hennigsdorf gekommen.
Read more on TotalRugby.de (Blog)

Verdacht: Missbrauch auf Klassenfahrt
März 2012 13.28 Uhr, BZ/dapd Jugendliche auf Klassenfahrt sollen in Berlin einen Mitschüler sexuell misshandelt haben. Der Vorfall habe sich vergangene Woche in einem Hostel in Berlin ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Er bestätigte damit einen …
Read more on BZ