Rassistischer “Witz” von meinem Lehrer, Kurs wechseln?

Question by carpe-diem: Rassistischer “Witz” von meinem Lehrer, Kurs wechseln?
Auf eine Frage meinerseits riss mein Lehrer lachend einen wunderbaren Witz: “Herrje, warum gibt es denn die Nürnberger Gesetze nicht mehr?!”
Als ich ihn fragte, was er sich dabei denke und ob er das lustig fände usw. meinte er am Ende “oh ja, das war nicht so gemeint, tut mir leid”

Nun, dass ich ihm nicht verzeihen kann, ist wohl klar. Nach solch einer Aktion, scheint es sehr schwer, einen guten Umgang mit ihm zu haben.
Das Problem an der ganzen Sache ist, dass ich ihn nächstes Jahr zu 90% im Franz-LK bekommen werde.
Ist es möglich, die Schulleitung zu fragen, ob man den Kurs wechseln kann??
Wenn sie nach Gründen verlangen, sollte ich dann diesen Vorfall erwähnen??

Vielen Dank und liebe Grüße
@ Lupo: Bitte was?!?!?! Also, das kann ja wohl echt nicht dein Ernst sein oder??
Was sollte ich denn bitte für ein Ziel haben??
Das scheint dir ja sehr unmöglich zu sein, ist aber Tatsache, mein Lieber, so leid es mir auch es tut!

Best answer:

Answer by blauclever
Der Lehrer ist – mit Verlaub – ein Idiot.
Trotzdem würde ich den Vorfall nicht zu hoch bewerten und, wenn du ansonsten mit ihm klarkommst, in seinem LK bleiben. Vor allem, wenn er zumindest fachlich eine Koryphäe ist.

Wer weiß, was andere Lehrer für Probleme aufwerfen …

Give your answer to this question below!