Schlagwort-Archiv: Kreuzberg

Cool Berlin Kreuzberg Friedrichshain images

Check out these berlin kreuzberg friedrichshain images:

Oberbaumbrücke
berlin kreuzberg friedrichshain
Image by Gertrud K.
Erbaut 1894 bis 1896 unter Leitung des Stadtbauinspektors Pinkenburg mit Unterstützung des Architekten Otto Stahn. Die dekorative Brücke sollte die frühere Torfunktion des Oberbaums zum Ausdruck bringen. Sie verbindet heute die Ortsteile Kreuzberg und Friedrichshain. Im Krieg stark beschädigt wurde sie nach der Wiedervereinigung umfassend saniert.

Die Spree
berlin kreuzberg friedrichshain
Image by Gertrud K.
Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Blick von der Elsenbrücke zur Oberbaumbrücke. Links die Skulptur Molecule Man davor ein kleines Paddelboot, das die Größe der Skulptur anschaulich macht.


berlin kreuzberg friedrichshain
Image by .joao xavi.
.gemüseschlacht – bombas de legumes contra a guerra.
.leia + aqui:
cronicasdeberlin.wordpress.com/2012/09/03/gemuseschlacht/

Nice Friedrichshain Kreuzberg Bezirksamt photos

Check out these friedrichshain kreuzberg bezirksamt images:

18.02.15: Übergabe der Unterschriften für Bürgerbegehren Freudenberg-Areal
friedrichshain kreuzberg bezirksamt
Image by UweHiksch
Mehr als 10800 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Monsterbebauung auf dem Freudenberg-Areal wurden dem Bezirksamt in Friedrichshain-Kreuzberg übergeben.

18.02.15: Übergabe der Unterschriften für Bürgerbegehren Freudenberg-Areal
friedrichshain kreuzberg bezirksamt
Image by UweHiksch
Mehr als 10800 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Monsterbebauung auf dem Freudenberg-Areal wurden dem Bezirksamt in Friedrichshain-Kreuzberg übergeben.

18.02.15: Übergabe der Unterschriften für Bürgerbegehren Freudenberg-Areal
friedrichshain kreuzberg bezirksamt
Image by UweHiksch
Mehr als 10800 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Monsterbebauung auf dem Freudenberg-Areal wurden dem Bezirksamt in Friedrichshain-Kreuzberg übergeben.

Latest Wie Schlimm Ist Kreuzberg News

.
wie schlimm ist kreuzberg
Image by ЯAFIK ♋ BERLIN
Der Verein "Transinterqueer" kämpft beim CSD für die Akzeptanz anderer Geschlechtsidentitäten. Männer wie Frauen, die formell ihr Geschlecht ändern wollen, müssen sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterziehen und nachweisen, dass sie steril sind.

Nicht Mann, nicht Frau

Für Verwirrung sorgt Julia Ehrt (32 Jahre) schnell. Um das Handgelenk ihres kräftigen, behaarten Arms trägt sie ein pinkes Haargummi, die langen braunen Haare liegen auf breiten Schultern. Sätze wie „Das ist Diskriminierung und eine unzureichende Rechtslage“, sagt sie mit einer Stimme, die zwar weich ist, aber tief, männlich und wütend. Frau? Mann?

Genau diese Denkweise ist es, gegen die Julia Ehrt seit neun Jahren kämpft. Sie ist als Mann geboren, nennt sich Julia und will sich keinem Geschlecht zuordnen. In der Szene bezeichnen sich solche Menschen als Transmenschen. Für sie und andere, die sich im gängigen System der Zweigeschlechtlichkeit nicht wiederfinden, setzt sich in Berlin seit 2007 der Verein „Transinterqueer“ ein. Er hat über 80 Mitglieder.

Das deutsche Recht für Vornamen und Personenstand ist strikt. Um Alina statt Andreas zu heißen und von offizieller Seite als Frau wahrgenommen zu werden, muss man einen gerichtlichen Antrag stellen und zwei Gutachten von Medizinern einholen. Die Gutachter wiederum denken wie die meisten Menschen: Mann oder Frau. Transsexualität und andere Identitätsformen werden als Abweichungen vom Normalfall, als „Störungen“ gesehen. Besonders schlimm: Männer wie Frauen, die formell ihr Geschlecht ändern wollen, müssen sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterziehen und nachweisen, dass sie steril sind. „Man will auf keinen Fall die Schlagzeile ,Schwangerer Mann’ lesen“, sagt Julia Ehrt zynisch.

Das Problem sei, dass der rechtliche Diskurs dem medizinischen folge. „Und das ist ein Holzweg“, stellt sie resolut fest. Deshalb fordert „Transinterqueer“ gemeinsam mit dem „Transgendernetzwerk Berlin“, dass Artikel 1 und 2 des Grundgesetzes, die die Menschenwürde und die körperliche Unversehrtheit beinhalten, auch für Transmenschen gelten. Zu den Forderungen, die sie bei ihrer Rede um 18.40 Uhr auf der CSD-Hauptbühne an der Siegessäule und ihr Mitkämpfer Brian Janßen beim parallel laufenden Transgenialen CSD in Friedrichshain-Kreuzberg verkünden, gehören die Abschaffung des Sterilisationszwanges und eine Vereinfachung der „Transsexuellengesetz“ genannten Regelung. Jeder, der möchte, soll beim Standesamt seinen Vornamen oder Personenstand mit einem begründeten Antrag ändern können. Ginge es nach dem Verein, sollte das „Transsexuellengesetz“ komplett abgeschafft werden, weil es dem Prinzip des selbstbestimmten Menschen widerspricht. Bis es so weit ist, ist viel Überzeugungsarbeit nötig. Bisher kommt politische Unterstützung meist von Linken und Grünen. Auch mit der CDU spreche man, aber die Positionen des Vereins passten nicht zu deren traditionellem Rollenbild.

Mann oder Frau, in diesen Kategorien hat Julia Ehrt früher auch gedacht. Noch muss sie zwischen diesen Schubladen gelegentlich springen. Etwa, wenn sie eine „Reise in ihre Vergangenheit“ antritt, weil sie nach Syrien nur als Mann reisen kann. Denn in ihrem Pass trägt Julia noch einen Männernamen. „Ich bin Menschenrechtsaktivistin und kämpfe für eine Vereinfachung. Daher ändere ich meinen Namen erst, wenn das auch einfach geht.“ Lea Hampel

(Erschienen im gedruckten Tagesspiegel vom 27.06.2009)

Südafrika: Kreuzberg am Kap
Bis vor einigen Jahren galt das gesamte Viertel als marode und gefährlich, es war schlimmer als der Wedding in Berlin. Hier lebten schwarze Familien, die zu viele Stunden für zu wenig Lohn arbeiteten. Die kleinen viktorianischen Zweigeschosser …
Read more on ZEIT ONLINE

Neuer Mauer-Streit Künstler will acht Mauerstücke und einen Wachturm zurück
Danach sei mit Veranstalter Jaka Bizilj („Cinema for Peace“) vereinbart gewesen, dass die geliehenen Stücke zurück zu Lux' Lager in Kreuzberg geliefert werden, behauptet der Künstler. „Eine Fuhre mit zwölf Mauerteilen kam auch an“, so Lux. „Doch die …
Read more on B.Z. Berlin

Der Tiefe Staat will keine Versöhnung zwischen Türken und Armeniern
Eine ähnliche Sicht auf den Mordfall hat Süleyman Bağ, der Chefredakteur des DeutschTürkischen Jopurnals. „Dass der Mord juristisch nicht aufgearbeitet ist und die Täter und Hintermänner nicht ihre gerechte Strafe bekommen haben, ist genauso schlimm …
Read more on Deutsch Türkisches Journal

Latest Kreuzberg Berlin News

Rundgang in BerlinKreuzberg – Im Wrangelkiez gibt es auch ruhige Ecken
Den Wrangelkiez macht für mich die Nähe zur Köpenicker Straße aus, zum Theaterforum Kreuzberg, wo meine Komödie „Happy Reincarnation“ uraufgeführt wurde, und der Umstand, dass ich direkt an der Spree spazieren gehen kann, oft Richtung …
Read more on Berliner Zeitung

Manteuffelstraße – Sechs Polizisten bei linker Demo in Kreuzberg verletzt
Gegen die Schließung eines Ladens in Kreuzberg gingen am Wochenende rund 1200 Menschen auf die Straße. Dabei kam es zu Auseiandersetzung zwischen Demonstraten und Polizisten, auch wurden Böller in Richtung der Beamten geworfen.
Read more on Berliner Zeitung

BerlinKreuzberg und -Gesundbrunnen: Bewaffnete Überfälle auf Späti und
Spätkauf in Kreuzberg: Mehrere Täter überfielen in der Nacht zu Sonnabend einen Spätkauf in Kreuzberg. Gegen 22.30 Uhr betraten vier Männer den Laden in der Körtestraße und gingen zum Verkaufstresen. Mit Pfefferspray, einer Schusswaffe und einer …
Read more on Tagesspiegel

Latest Hotels In Berlin Kreuzberg News

Hotel
hotels in berlin kreuzberg
Image by chris grabert

Polizeireport für den 04.12.2015 – Feueralarm in Hotel in Kreuzberg: Gäste im
Ein Feueralarm in der Sauna hat in einem Berliner Hotel für Schrecksekunden gesorgt. Dutzende Gäste liefen am Freitagabend in Kreuzberg ins Freie, einige in Bademänteln. Die Feuerwehr rückte mit Drehleiter und 15 Kameraden in Kreuzberg an. Es habe …
Read more on Berliner Zeitung

Neuigkeiten aus der Modewelt vom 10. Dezember
Dezember öffnet der Folkdays & Friends Pop-up-Shop im Salon am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg wieder seine Pforten. Im Mittelpunkt steht der bewusste Konsum — insbesondere in der Weihnachtszeit. Mit dabei sind unter anderem die Labels UND …
Read more on DIE WELT

Das 1. Hard Rock Hotel entsteht am Checkpoint Charlie
Am Checkpoint Charlie in Berlin entsteht das erste Hard Rock Hotel in Deutschland. Die Hard-Rock-Restaurant- und Hotelkette im Besitz der Seminole-Indianer soll nächste Woche als erster Mieter eines geplanten Gebäudes an dem geschichtsträchtigen Ort …
Read more on B.Z. Berlin

Latest Wie Hoch Liegt Kreuzberg News

Interview mit Berliner "Tatort"-Kommissaren: „Kreuzberg ist im Arsch“
Die Wohnung von Robert Karow liegt an der Ecke Hallesches Ufer und hat in den vergangenen Jahren eine Mietpreissteigerung von 30 Prozent erfahren. Das ist legal – und komplett … Und wo halten Sie künftig die Fahne hoch? BECKER: Das soll privat …
Read more on Tagesspiegel

Berlin-Kreuzberg: Ein WC für alle Geschlechter
Die Dunkelziffer sei sehr hoch, sagte Loth. Allerdings gibt es bereits Restaurants und Bars in der Hauptstadt, wo nur Unisex-Toiletten vorhanden sind. Einzige Bedingung sei, dass die Toiletten durch Wände getrennt und absperrbar sind, hieß es. Loth …
Read more on Tagesspiegel

Arbeitsplätze für Asylbewerber: Wirtschaft und Behörden: Flüchtlinge schneller
Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) wird hellhörig, als der junge Mann die Geschichte bei ihrem Besuch des „Arrivo-Projekts“ in Kreuzberg erzählt. „Da müssen wir uns kümmern“, sagt Kolat zu ihren Mitarbeitern. Mit Vertretern der Arbeitsagentur, der …
Read more on Tagesspiegel

Latest Wie Schlimm Ist Kreuzberg News

Hauptstadt-"Tatort": Berlin ist ätzend
Wenn alles immer schlimmer wird, muss es ein guter "Tatort" sein. Dass die Faber-Formel keine Allgemeingültigkeit besitzt, zeigt der neue Fall der Hauptstadtermittler: Rubin und Karow lösen auf der Suche nach einem Säuremörder die Story gleich mit auf.
Read more on n-tv.de NACHRICHTEN

Bildungssenatorin will keine Luxus-Klassenfahrten mehr
Nach der rund 30.000 Euro teuren Reise einer Kreuzberger Schulklasse nach New York soll es in Berlin weiter keine Kosten-Obergrenzen für Klassenfahrten geben. … Der Rektor zieht jetzt Konsequenzen, Martin Delius findet die Reise nicht schlimm.
Read more on Rundfunk Berlin-Brandenburg

Berliner Schüler reisten nach New York – Bildungssenatorin will keine Luxus
Nach der rund 30.000 Euro teuren Reise einer Kreuzberger Schulklasse nach New York soll es in Berlin weiter keine Kosten-Obergrenzen für Klassenfahrten geben. … Der Rektor zieht jetzt Konsequenzen, Martin Delius findet die Reise nicht schlimm.
Read more on Rundfunk Berlin-Brandenburg

Latest Kreuzberg Was Ansehen News

Einwanderung: Der deutsche Sozialstaat zieht die Falschen an
Wer aus Anatolien nach Kreuzberg oder Neukölln gekommen sei, bleibe dort auch in der dritten Generation als Migrant. Berlin sei keine "Arrival City", sondern … Man muss sich nur deutsche Gruppen im Ausland ansehen. Kanada, Singapore , New Zealand …
Read more on DIE WELT

Online-Kondolenzbuch zum Tod von Loki Schmidt
Auch als engagierte Umweltschützerin hatte die Ehrenbürgerin Hamburgs hohes Ansehen erlangt. Viele Hundert Menschen haben … Tage, Wochen Monate und Jahre. Hier in Berlin, in Kreuzberg brennt eine Kerze für ihre wunderbare, großherzige Frau.
Read more on NDR.de

Keine Partnersuche: Hilfe, ich stecke in der Single-Falle!
Samstagabends auf dem schicken Kollwitzplatz-Wochenmarkt, sonntagnachmittags am Paul-Linke-Ufer in Kreuzberg – da komme ich mir durchaus vor, als würde mir etwas Gravierendes an meiner rechte Körperhälfte fehlen. Deswegen meide ich diese …
Read more on DIE WELT

Latest Kloster Kreuzberg News

Eine virtuelle Reise durch das Kloster Kreuzberg
Eine virtuelle Reise durch das Kloster Kreuzberg. Das Kloster Kreuzberg hat seinen Internetauftritt aufpoliert und erweitert. Zur Herbstpause der Gastronomie gibt es einen Spaziergang durch die Anlage sowie das Gasthaus Elisäus oder die Hotelzimmer.
Read more on inFranken.de

Jagdhornklänge und der Ehrenkodex der Waidmänner
In der mit herbstlichem Laub und frischem Tannengrün geschmückten Sankt-Sebastianus-Kirche erinnerte der Guardian des Klosters Kreuzberg, Pater Stanislaus, die Waidmänner daran, dass „verantwortungsbewusstes Handeln das A und O für Jäger und …
Read more on Main-Post