Call-Center-Mitarbeiter gibt sich als Vollstreckungsbeamter aus

Call-Center-Mitarbeiter gibt sich als Vollstreckungsbeamter aus
Einer Frau aus Altentreptow hatte der Mann eine Vollstreckung über 1435 Euro angekündigt, die jedoch durch eine Spende über 410 Euro zugunsten des Blindenverbands ausgesetzt werden könnte. Der Verband kündigte den Vertrag mit dem Call-Center.
Read more on Berliner Morgenpost

welche möglichkeiten gibt es geld im internet zu verdeinen?

Question by SyRo: welche möglichkeiten gibt es geld im internet zu verdeinen?
hallo kennt ihr eine gute seite wo man geld im internet verdienen kann? ich habees mit paidmailern versucht komme damit garnicht zurecht das ich da eigentlich machen soll … und das mit der werbung einblenden auf meienr homepage hab ich auchschon gemacht aber das lohnt nicht bei mir …. kennt jemand eine seite mit die er auchschon geld gemacht hat?

Best answer:

Answer by maciej
wie wäre es mit Ebock >>http://www.youtube.com/watch?v=Rx3EFYB2wlg&feature=player_embedded

Give your answer to this question below!

Wo gibt es gute Schokotorten????(in Berlin)?

Question by Yasmin S: Wo gibt es gute Schokotorten????(in Berlin)?
Halllo ich würde gerne wissen, wo ihr am liebsten eure Torten in BERLIN machen lässt.
Ein guter Freund hat Geburtstag und ich würde ihm gerne so eine Torte mit Glasur machen lassen.
Die Torte sollte 1A schmecken und nicht zuviel Butter oder sonstiges enthalten!!

Danke

Best answer:

Answer by steinbock
Kaffee Kranzler war früher der super Konditor. Kulinaria Abteilung KaDeWe ist auch gut.

Add your own answer in the comments!

Micha gibt mit der Speed 3 Coloured Edition in 15.0 qm von Flysurfer gas

Wieder böiger Wind! Es bliesen 4-14 Knoten auf dem Tempelhofer Feld. Ich raste mit unserer neuen 15er Speed 3 Coloured Edition von Flysurfer herum. Sogar in Böen steht sie stabil am Himmel und man kann Ruhe bewaren! Nach einiger Zeit war trainieren für die KLB Open 2012 in Berlin angesagt und ich legte mich richtig ins Zeug. Mehr auf michakites.jimdo.com
Video Rating: 3 / 5

Wir stellen euch heute den Segler Tim vor. Er ist Berlins Nachwuchssportler des Monats September. Ihr erfahrt was ihn so am Segeln fasziniert und mit welchen Problemen er zu kämpfen hat. Auch ihr könnt immer in der Mitte des Monats mit abstimmen, wer der Nachwuchssportler des Monats werden soll. Einfach diesem Link folgen: www.berlin-sport.de Und hier gehts zum Landessportbund Berlin: www.lsb-berlin.net Und zum Olympiastützpunkt Berlin: www.osp-berlin.de Erzähl auch du uns deine Geschichte, drehe ein Video zu deiner Sportart und mache so an dem Wettbewerb um Deutschlands besten Nachwuchssportler mit! In Kürze erfährst du hier mehr wann und wie du dein Video hochlanden kannst und wie andere Nachwuchssportler ihr Video drehen. ********************************************* Besucht uns auf unserer Facebookseite: www.facebook.com YouTube Kanal: www.youtube.com Twitter: twitter.com Zu dem ganzen Film geht’s hier lang: www.youtube.com
Video Rating: 5 / 5

Fußball: Babbel back in Berlin: Zu gewinnen gibt es fast nichts

Fußball: Babbel back in Berlin: Zu gewinnen gibt es fast nichts
Post- statt Olympiastadion, Wedding statt Charlottenburg-Wilmersdorf, Berliner AK statt Hertha BSC. Gewinnen kann Babbel mit dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim bei dem Viertliga-Verein in der Hauptstadt praktisch nichts – ein Sieg wird erwartet …
Read more on FOCUS Online

BAK 07: Einst Berliner Filiale von Ankaraspor
Bereits im darauffolgenden Jahr wurde beim BAK auch Fußball gespielt. Versenden. Drucken. Fußball, DFB-Pokal, Berliner AK, Hoffenheim, Einst, Berliner, Filiale. Spieler und Betreuer des Berliner Athletik Klubs 07 feiern den Sieg. Foto: Marc Tirl© DPA …
Read more on STERN.DE

Polizei: Kosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen in Berlin angestiegen
Indes rechnet die Bundespolizei nach dem Abstieg von Hertha BSC aus der Fußball-Bundesliga mit weniger Fans bei Heimspielen. Nach Einschätzung der Polizeigewerkschaft werden Einsätze in Stadien zunehmend zu einer Belastungsprobe für Beamte.
Read more on Welt Online

Rauch am Flughafen gibt Berlin neue Hoffnung

Rauch am Flughafen gibt Berlin neue Hoffnung
Der erste Bericht sei am 30. Juli vorzulegen. Er soll die zu erwartende Lärmbelastung für die Bürger von Gemeinden wie Blankenfelde-Mahlow, Teile von Schönefeld, Schulzendorf und Bohnsdorf in Berlin darlegen. Flugzeuglandung – Berlin Tegel. Flughäfen …
Read more on Welt Online

Tempelhof rüstet sich für Olympia
Public Viewing. 26. Juli 2012 13:27 Uhr, Oliver Ohmann | Aktualisiert 13:27 Freitag gehen die Olympischen Spiele los, in Berlin eröffnet das Fan-Fest für die ganze Familie. Die Jungs vom Deutschen Hockeymeister BHC verlegten das Feld höchstpersönlich …
Read more on BZ

Der Duden kommt 2013 nach Berlin
Doch ab 2013 haben die Berliner das Wort. … Der Traditionsverlag Bibliographisches Institut verlegt seinen Sitz 2013 nach Berlin. … „Berlin hat die passende Infrastruktur. … Berlin, Adlershof, Alt-Hohenschönhausen, Altglienicke, Baumschulenweg …
Read more on BZ

Kultur : Claus Theo Gärtner: Es gibt zu viele Talkshows

Kultur : Claus Theo Gärtner: Es gibt zu viele Talkshows
Berlin (dpa) – TV-Urgestein Claus Theo Gärtner (69) alias «Matula» aus der ZDF-Reihe «Ein Fall für zwei» kann das Gottschalk-Aus in der ARD gut nachvollziehen und kritisiert die Flut von Talkshows im deutschen Fernsehen. Von dpa «Gottschalk und Co.
Read more on Westfälische Nachrichten

Kultur : Kein Ersatz für Gottschalk
Berlin (dpa) – Thomas Gottschalk wird nach dem Aus seiner Vorabendserie «Gottschalk Live» eine kreative Pause einlegen. Das sagte die ARD-Vorsitzende Monika Piel am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa Dennoch sind Einzelshows für den …
Read more on Westfälische Nachrichten

Kulturelle Vielfalt in Brandenburg erlebbar machen
Das Kunsthaus präsentiert die Ausstellung „Sonnen über Berlin“ mit Panoramamontagen von Frank-Michael Arndt. Der Aktionstag „Kultur gut stärken“ wird rund um den 21. Mai 2012 und am vorausgehenden Wochenende stattfinden. In diesem Jahr steht er unter …
Read more on Kultur-Port.De – Der Kompass der Künste

Gibt es bald mehr Pendlerpauschale?: CDU-Widerstand gegen Erhöhung bröckelt

Gibt es bald mehr Pendlerpauschale?: CDU-Widerstand gegen Erhöhung bröckelt
Fuchs springt damit als zweiter führender CDU-Politiker nach Norbert Röttgen der FDP bei. Während die CDU-Spitze die Erhöhung ablehnt, setzt sich die FDP für eine Pauschale von 40 Cent pro Kilometer ein. Nach Berechnungen des Berliner Steuerexperten …
Read more on RP ONLINE

Thierse nimmt Grass gegen Kritik aus der SPD in Schutz
Berlin/Kiel. In der Debatte über die Folgen seines Israel-kritischen Gedichts für Günter Grass erhält der Literatur-Nobelpreisträger nun auch Unterstützung von führenden Sozialdemokraten. Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse sprach sich dafür aus, …
Read more on Hamburger Abendblatt

Extremismus – Islamismus: Scharfe Kritik an Koran-Verteilung durch Salafisten
Berlin (dpa) – Die Politik hat die geplante Verteilung von 25 Millionen Koran-Exemplaren durch radikale Salafisten scharf kritisiert. Wo immer dies möglich sei, müsse diese aggressive Aktion gestoppt werden, sagte Unions-Fraktionsvize Günter Krings der …
Read more on sueddeutsche.de (Pressemitteilung)

Gibt es Fristen bei der Wiederaufn. jur. Verfolgung v. Verschleppung innerhalb d. Familie?

Question by : Gibt es Fristen bei der Wiederaufn. jur. Verfolgung v. Verschleppung innerhalb d. Familie?
Bin das Opfer eier Verschleppung durch meinen Bruder u. Schwägerin (diese vornehmlich).
April 1995 kommen meine Schwägerin Anette und mein Bruder Horst mit Vorsatz (jur.), da vorher familär abgesprochen, zu mir nach Berlin. Dort war ich, unverheir., 1 unehel. Tochter o. Unterhaltsansprüche, als selbständiger Antiquitätenhändler tätig, jedoch im Begriff, mein Geschäft zu verkaufen. Im Januar war meine Tochter mit ihrem gesetzllichen Vater (verheiratet mit der Mutter) bei mir erschienen, ohne Unterhaltsfordergen zu stellen. Erste Kontaktaufnahme. Die Frist der Vaterschaftsanfechtung, 2 Jahre, war verstrichen. Die Tochter war damals knapp 4 Jahre alt. Sie konnten allenfalls auf “Good Will” meinerseits hoffen. Der war auch da, denn ich hatte bereits der Mutter vor der Kindesgeburt 2.600 DM überwiesen. Es gab auch jetzt Geschenke und eine großzügige “Reisekostenpauschale”. Zu der Zeit , ebenfalls zu erwähnen, war ich mit einer jg. Dame aus Kiew “verlobt”. Die Mutter der Tochter hatte mich 4 Jahre zuvor wieder verlassen während der Schwangerschaft, zurück zum Ehemann. Sie stammten ursprünglich aus Sachsen, durften 1/2 Jahr vor Mauerfall ausreisen. Die neue Freundin brauchte einen dt Pass. Heirat war vorerst tabu und ich als Junggeselle eisern bis heute..
Anette nötigte mich mit allen Mitten (“Zuckerbrot u. Peitsche” sagte eine Bekannte, vornehmlich jedoch Versprechungen) Berlin zu verlassen und mit ihnen in das elterl. Haus zu ziehen, das sie inzw. für den kl. Auszahlungsbetrag von 45.000 DM geerbt hatten (3 auszuzahlende Geschwister)mit der Verpflichtung, meine Eltern zu pflegen, so schien es damals. Erbbetrug stellte sich später nach dem Tod meines Vaters heraus. Es waren wohl durch Nötigung meiner Schwägerin 2 unterschiedl. Erbvertträge erstellt worden. Der 2. mit einer mehr als 5 mal so hohen Vererbungssumme wurde bis zum Tod meines Vaters 2000 beim Amtsgericht hinterlegt. Wir anderen Geschwister wussten also nichts davon. Wir erhielten 15.000 DM zur Auszahlung jeweils, wovon mein Vater ebenfalls durch Nötigung meiner Schwägerin 15.000 DM selbst beisteuern musste. Die Pflege war juristisch so ausgeklammert, dass es zunächst niemandem auffiel und es niemals dazu kam demzufolge. Meine Mutter flüchtete ins Altenheim. Vorher, auch bereits 1995, kurz nach dem “Erscheinen” bei mir in Berlin, holten Anette und Horst sich eine andere Pflegetante mit Immobilieins Haus. Diese ging dann wohl in deren Besitz über, Pflegegeld wurde wahrscheinlich auch noch gezahlt. Wir erführen nichts oder fast gar nichts, denn die Tante wurde hermetisch verschlossen gehalten.
Dass Erbbetrug gelaufen war, konnte ich zu dem Zeitpunkt nicht ahnen. Dass ich in Berlin als Junggeselle entsprechend freizügig gelebbt hatte und auch die nicht vorhandenen nächtlichen Sperrstunden ausgenutzt hatte, ist ja wohl selbstverständl. und keineswegs illegal oder sittenwidrig. Ich muss das jedoch erwähnen, da es sich später
in der Provinz als fast tödlicher Bumerang erwies durch Neider und Diebe ohne Ende, denn mein beweglichen Sachen (im Gegensatz zu Immobilien) in Form von Antiquitäten und Schmuck waren einfach zu verlockend, so dass mehrere Morddrohungen fielen. und ständig neue Beraubungsatacken erfolgten.
Meine Schwägerin hatte mir zuvor in Berlin versichert, dass ich mein Geschäft dann im Kreis Herford im elterlichen Haus betreiben könne und mir zussätzlich die Räumlichkeiten benannt, die ich nutzen könnte. Schriftlich verfasst hatten wir jedoch nichts, da ich Ihnen eben dummerweise vertraute, denn dato waren sie noch vertrauenswürdig.
Anette half bei d. Vorbereitg. zur Geschäftsübergabe. Als der Käufer sich als nicht termingenau erwies, fuhr sie ihn lautstark an. Der widerum versuchte zu betrügen, da der Üergabepreis neu ausgehandelt werden musste und ich widerum Verpflichtungen nicht einhalten konnte. Horst u. Anette hatten mich im Februar 3 Wochen im Elternhaus “festgehalten” (1. Alarmzeichen). Bei der Geldübergabe dann enntriss mir Anette die Scheine und es stellte sich dann noch zusätzl. heraus, dass Anette sich den Safeschlüssel erschlichen hatte und mit Horst vollkommen ausgeraubt hatte samt legaler Pistole.
Meinen Mitarbeiter hatten sie zu sich hinüber konvertiert u. in dessen Begleitung zahlte Anette das Geld bei einer Bank ein, überwies es auf ihr Konto. Den Beleg habe ich.
Mein Mitarbeiter nannte sie daraufhin “Rasputin”.
Alle Besucher, inzw. argwöhnisch geworden, wurden nicht vorgelassen oder verschreckt., auch vertraute Pers. aus der selben Heimatstadt, meine Verlobte mir ebenfalls aus den Händen gerissen und verscheucht. Die Antiquitäten u. Wohn-Inventar wurden ebenfalls verladen.
Ich nun total mittellos u. o. Wohnungsschlüssel musste mitfahren, mich beschimpfen lassen. Zu Hause gag es Gewalt, Prügel, Telefonie-Behinderg., 4 Wochen Haus-Arrest, keine Hilfe f. Rückkehr, Rausschmiss, 17 Jahre Odyssee durch Landkreis HF, Trittbrettfahrer o.Ende. Staatsanwalts

Best answer:

Answer by meterbrot
Ja, es gibt Fristen, Straftaten bis auf Mord verjähren nach einer gewissen Zeit. In deinem Fall ist dabei entscheidend, nach welchem Paragraphen du denn die beteiligten Personen verklagen möchtest, da kann dir ein Anwalt genauen Rat erteilen.

Add your own answer in the comments!