Schlagwort-Archiv: gegen

Mehr Kontrollen durch Wohnungsämter – So will Berlin gegen illegale

Mehr Kontrollen durch Wohnungsämter – So will Berlin gegen illegale
2016 müssen sich Betreiber illegaler Ferienwohnungen in Berlin warm anziehen: Registrierte Apartments dürfen nur noch bis Ende April betrieben werden. Danach soll neues Personal die Bezirke bei der Verfolgung stärken.
Read more on Berliner Zeitung

Flüchtlinge in Berlin: Erst vier Pensionäre zurück im Dienst: Ruhegehalt wird
Ein Beamter im Land Berlin erhält nach Ende seiner Dienstzeit 71 Prozent seiner Bezüge als Ruhegehalt. Wird er reaktiviert, muss er sich die Pension auf den neuen Verdienst anrechnen lassen. „Wer also jetzt wieder zu einer 40-Stunden-Woche antritt, …
Read more on Tagesspiegel

Berliner Polizisten drohen – Geld her – oder wir wählen AfD!
Dort sind Beifallsbekundungen untersagt, was die Besucher aber nicht hinderte, mit lautem Applaus und Zwischenrufen das Anliegen zu unterstützen, das André Grashof von der „Volksinitiative verfassungskonforme Alimentation für alle Berliner Beamten“ bei …
Read more on Berliner Zeitung

Elisabeth-Aue: Pankow stimmt gegen Bau von 5000 Wohnungen

Elisabeth-Aue: Pankow stimmt gegen Bau von 5000 Wohnungen
Grünen-Fraktionschef Cornelius Bechtler jedoch betonte, es gelte zu verhindern, dass Berlin weitere "Fremdkörper auf die grüne Wiese" setze, wie dies in den 90er-Jahren in Karow-Nord und Französisch-Buchholz geschehen sei und kündigte an: "Wir …
Read more on Berliner Morgenpost

Trotz Zweckentfremdungsverbot | Mehr als doppelt so viele illegale Ferien
In Berlin gibt es 23 103 Ferienwohnungen – und damit mehr als doppelt so viele wie bisher vom Senat geschätzt. Der Bezirk Mitte wollte wissen, wie viele Wohnungen wirklich als Urlaubsunterkünfte genutzt werden, gab ein Gutachten (15 000 Euro) in …
Read more on BILD

Knapp 34 Millionen auf einen Schlag | Berliner knackt Lotto-Jackpot
Berlin – Dieser Glückspilz ist wirklich zu beneiden! Ein Berliner ist auf einen Schlag um 33,8 Millionen Euro reicher – er hat den Lotto-Jackpot vom Mittwoch geknackt! Er sei bundesweit der einzige Tipper gewesen, der alle Gewinnzahlen bei 6 aus 49 …
Read more on BILD

Buschkowsky redet Klartext | Links und Rechts sind Zwillinge
An den Rändern unserer Gesellschaft wuchert es. So Art intellektuelle Adipositas oder auf Deutsch: Sektiererische und ideologische Denkfaulheit greift immer mehr um sich und findet zunehmend leichter neue Anhänger. Ein simplifiziertes Weltbild …
Read more on BILD

Makkabi-Spiele in Berlin – Neonazis machen im Netz Stimmung gegen jüdische

Makkabi-Spiele in Berlin – Neonazis machen im Netz Stimmung gegen jüdische
Benjamin Steinitz von der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (Rias) beobachtet täglich die Kommentare in den einschlägigen Foren. Er sieht in den aktuellen Beiträgen keine konkrete Bedrohung, da zu keinen Aktionen aufgerufen werde.
Read more on Berliner Zeitung

Frankreich: Schock und Empörung nach Gewalt gegen Ai-France-Manager

Frankreich: Schock und Empörung nach Gewalt gegen Ai-France-Manager
Die Zeitung le Figaro kommentierte, der Vorfall sei ein Beispiel der sozialen Blockade Frankreichs. Personalvorstand Broseta machte am Dienstag implizit militante Gewerkschafter für die Auschreitungen verantwortlich: “Persönlich bin ich natürlich …
Read more on Berliner Morgenpost

Flüchtlinge in Deutschland: Zwei Drittel der Ostdeutschen gegen
Auch am Dienstagmorgen berichtete ein Journalist im Inforadio des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) von einer zunehmend aggressiven Stimmung bei diesen Demonstrationen. So sei etwa zur Blockade von Flüchtlingsunterkünften aufgerufen worden.
Read more on Tagesspiegel

Museumsfest im Bonner Haus der Geschichte – Erinnerungen an den 3. Oktober
Nebenbei erfuhren die Besucher von Stefanie Kolzem, dass dieses Originalzeugnis der Berlin-Blockade 1948/49, als West-Berlin aus der Luft versorgt wurde, im Jahr 1992 um ein Haar verschrottet worden wäre – zum Glück hatten Mitarbeiter, die die …
Read more on Kölnische Rundschau

Radfahrer gegen Autofahrer: Der tägliche Verkehrskrieg in Berlin

Radfahrer gegen Autofahrer: Der tägliche Verkehrskrieg in Berlin
Heiligensee ist eigentlich eine der ruhigeren Ecken von Berlin. Auseinandersetzungen finden hier eher zwischen Nachbarn um die Größe des Grenzzaunes oder den Schnitt einer Hecke statt. In Sachen Verkehr ist der Bezirk höchstens durch Fluglärm …
Read more on tagesspiegel

Hier werden Flüchtlingsfamilien untergebracht
Immer mehr Flüchtlinge in Berlin, kaum noch Platz in den Heimen. Eine Turnhalle … Dort wird die Situation von Tag zu Tag unerträglicher: 75 Menschen kampieren in der Sporthalle des Diakoniezentrums Heiligensee, hauptsächlich Männer. Privatsphäre gibt …
Read more on B.Z. Berlin

Freibäder: Staaken und Tegel bleiben 2015 ohne Zuschüsse geschlossen
Keine Bäderschließungen in Berlin – auf diesen politischen Konsens konnten sich die Koalitionspartner SPD und CDU eigentlich verlassen. Umso mehr Wirbel verursachten Nachrichten, die Ende 2014 bekannt wurden: Das Sommerbad Staaken-West in …
Read more on Berliner Morgenpost

Nach Familiendrama in Berlin mit 1 Toten und 2 Verletzten Haftbefehl gegen

Nach Familiendrama in Berlin mit 1 Toten und 2 Verletzten Haftbefehl gegen
Berlin – Zwei Tage nach einem tödlichen Familienstreit in Berlin-Marienfelde ist gegen den 30-jährigen Sohn des Opfers Haftbefehl erlassen worden. Er soll wegen Verdacht des Mordes an seiner Mutter (†50) sowie des versuchten Mordes an ihrem …
Read more on BILD

Erst spazieren, dann shoppen Cate Blanchett entdeckt mit ihren Steppkes Berlin
Cate Blanchett kennt Berlin bereits von mehreren Besuchen, drehte hier mit George Clooney und Matt Damon „Monuments Men“. Jetzt steht ein weiterer, kurzer Dreh für die Schauspielerin („Der Hobbit“, „Aviator“) an. Außerdem sind Besuche auf dem …
Read more on BILD

Marzahn: Protest gegen Flüchtlingscontainer stärker als erwartet

Marzahn: Protest gegen Flüchtlingscontainer stärker als erwartet
Die neue Containersiedlung für 400 Flüchtlinge in Marzahn wird voraussichtlich Ende März 2015 fertig sein. Erwartet werde, dass die Asylbewerber Anfang April einziehen, sagte der Bürgermeister von Marzahn-Hellersdorf, Stefan Komoß (SPD), am Dienstag …
Read more on Berliner Morgenpost

Wo geht es lang? Die App "Berlin gegen Nazis" weiß es!
Seit einigen Wochen gibt es regelmäßige Termine für Nazis: Die Demonstration gegen die geplante Container-Unterkunft für Flüchtlinge in Hellersdorf-Marzahn, auf der sich zeitweise bis zu 1.000 Rechtsgesinnte versammelten, sowie die Hetze gegen …
Read more on Netz gegen Nazis

Für sein Engagement gegen Rechts erhält er den Frieda-Rosenthal-Preis

Für sein Engagement gegen Rechts erhält er den Frieda-Rosenthal-Preis
Für seine Zivilcourage gegen Rechts erhielt der 35-jährige Lichtenberger nun den Frieda-Rosenthal-Preis. "Gegen Nazis kann man sich relativ gut positionieren", weiß Andreas Wächter. "Bei Alltagsrassismus ist man im eigenen Laden: also im Freundeskreis, …
Read more on Berliner Woche

Polizei nimmt mutmaßlichen Todesschützen fest
In Berlin ermittelt die Polizei in mehreren Tötungsdelikten. In einem Fall vom 9. Januar gibt es nun Bewegung: Drei Wochen nach tödlichen Schüssen auf einen 46-Jährigen in der Dietzgenstraße im Berliner Stadtteil Rosenthal wurde ein dringend …
Read more on Rundfunk Berlin-Brandenburg