Vergleich vor Gericht Frauchen muss 10 000 Euro für Hunde-Rettung zahlen

Vergleich vor Gericht Frauchen muss 10 000 Euro für Hunde-Rettung zahlen
Vor zwei Jahren musste Terrier „Skipper“ (9) aus einem Dachsbau in Berlin befreit werden. 23 Feuerwehrmänner und fünf Feuerwehrwagen waren damals acht Stunden im Einsatz, um den kleinen Hund zu retten. Insgesamt 13 000 Euro sollte Frauchen …
Read more on BILD

Geplantes Gespräch in Berliner Moschee Homosexuellen-Treff sorgt für Zoff in
Berlin – In der Berliner Sehitlik-Moschee wollen Lesben, Schwule und Moslems miteinander ins Gespräch kommen. Thema: Islam und Homophobie. Doch um das Treffen ist nun ein Streit entbrannt – und zwar in der Türkei. Hintergrund: „Wohlwissend um die …
Read more on BILD

Doppelt so viel wie in Köln! Berlin erwartet 10 000 Hooligans
Berlin – Die Stadt in Anspannung: Die Veranstalter des für Mitte November geplanten Hooligan-Aufmarschs in Berlin rechnen mit etwa 10 000 Teilnehmern. KOMMT ES NACH KÖLN ZU KRAWALLEN IN DER HAUPTSTADT? Zunächst hatten sich zur …
Read more on BILD

Bittere Niederlage für Herthas U14 (Hertha BSC GmbH & Co KGaA)

Bittere Niederlage für Herthas U14 (Hertha BSC GmbH & Co KGaA)
(Source: Hertha BSC GmbH & Co KGaA) Berlin – Mit einem deutlichen 10:1-Erfolg beim SV Rot-Weiß Viktoria Mitte verteidigte Herthas U10 die Tabellenführung in der E-Junioren-Landesklasse. Trainer Florian Kliche war mit der Leistung seines bis zum …
Read more on AD HOC NEWS

Trödelmarkt in Frohnau
Geschirr, Porzellan, Sportartikel, Elektrogeräte, Spielzeug, Lampen, Kleinmöbel, Fahrräder, Teppiche, Bilder, Gartengeräte, Schmuck, Töpfe…ausgenommen ist lediglich Kleidung, dafür veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Frohnau zu einem …
Read more on BerlinOnline

Mit Licht und Musik auf der Spree
Frohnau. Der Frohnauer Lichtdesigner Andreas Boehlke gehört zu den Organisatoren der vierten Aquarella Berlin vom 15. bis 30. August. Bei der Aquarella Berlin führen Schiffskonvois von den Anlegestellen Hansabrücke, Haus der Kulturen der Welt und …
Read more on Berliner Woche

Wohnungsmangel in Berlin – 349 Euro für Container im Plänterwald

Wohnungsmangel in Berlin – 349 Euro für Container im Plänterwald
„Preiswertes und cooles Wohnen“, so nennt Jörg Duske sein Projekt. Im Treptower Ortsteil Plänterwald errichtet der 51-jährige Unternehmer eine ungewöhnliche Wohnanlage, wie es sie in Berlin bisher nicht gibt. 400 Frachtcontainer, die aus China stammen, …
Read more on Berliner Zeitung

Großbrand auf Gelände des ehemaligen DDR-Vergnügungparks Plänterwald
Der Rummelplatz im Plänterwald war 1969 als "VEB Kulturpark Berlin" eröffnet worden. Er galt als größter Freizeitpark der DDR. Bekannt wurde er auch durch die Kinder-TV-Grusel-Serie "Spuk unterm Riesenrad". Nach dem Mauerfall übernahm die …
Read more on Lausitzer Rundschau

Besondere Studentenzimmer: Ab ins Containerdorf
Duske kaufte ein 11000-Quadratmeter-Grundstück in Berlin-Plänterwald, eine S-Bahn-Station von Neukölln entfernt. Hier, umgeben von Billig-Supermärkten, Bahnlinien und dem Treptower Park, entsteht nun ein riesiges Containerdorf für Hunderte Studenten …
Read more on Spiegel Online

Nach der Brandstiftung – Spreepark – Berliner Park der Träume
Viele erinnern sich heute noch an den ewig langen Weg vom S-Bahnhof Plänterwald zum Park, wo es Zuckerwatte gab und eine Achterbahn, die „Wilde Maus“ hieß. Oder an den Schwarzmarkt auf dem Weg, wo man neben Bravo-Starschnitten außerdem …
Read more on Berliner Zeitung

5,5 Jahre Knast für Sex-Monster

5,5 Jahre Knast für Sex-Monster
Das Sex-Monster von Marzahn muss für fünfeinhalb Jahre hinter Gitter, weil er brutal zwei Frauen innerhalb einer Stunde vergewaltigt hatte. Am 17. 10., 22.45 Uhr, war er zuerst über eine 35-Jährige hergefallen, dann über eine 34-Jährige. Beiden Frauen …
Read more on Berliner Kurier

Viel versprochen, wenig gehalten : Der Senat versagt im Kampf gegen
Kinderarmut in Berlin klingt im kühlen Statistik-Deutsch so: Mehr als jedes fünfte Kind beziehungsweise jeder fünfte Jugendliche (17,8 Prozent) in Berlin wächst in Haushalten auf, deren Einkommen unterhalb der „Armutsrisikogrenze“ liegt. Mehr als …
Read more on Tagesspiegel

Nachrichten: Aus den Bezirken
Einmal einen Wüstenbussard auf dem Arm halten! Wer das ausprobieren möchte, hat an den kommenden Wochenenden im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, dazu Gelegenheit. Erstmals kommt ein Falkner mit seinen Greifvögeln auf das große Gelände, zeigt …
Read more on Berliner Morgenpost

Unmut um Prärielandschaft
Marzahn. Die Grünfläche neben dem Heinz-Graffunder-Park verwildert. Anwohner ärgern sich, dass die Degewo nichts unternimmt und das Bezirksamt dazu schweigt. "Das wird wirklich zu einer Prärielandschaft, man könnte sogar fast Dschungel dazu …
Read more on Berliner Woche

Perfekte Sonnenschutz für empfindliche Augen

Perfekte Sonnenschutz für empfindliche Augen
Mit wellnessPROTECT entwickelte Eschenbach Optik einen perfekten Rundumschutz für empfindliche Augen. Die innovative Brille für blendfreies, kontrastreiches Sehen präsentiert sich im zeitgemäßen Design mit bestem Tragekomfort – wahlweise als …
Read more on Berliner Woche

Szenen aus dem Alltag
Marzahn. Was ist dein Traum? Mit dieser Frage beschäftigten sich Schülerinnen der Johann-Julius-Hecker-Schule in einem Theaterstück. Das Stück "I have a dream" hatte am Schuljahresende Premiere. Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren hatten …
Read more on Berliner Woche

Schwerste Verletzungen : Frau zündete sich selber an
Dieser Notruf schockierte auch die Feuerwehr: Am Britzer Garten stand eine junge Frau in Flammen. Der Alarm ging bei den Beamten am gestrigen Sonntag um 19.38 Uhr ein. Sofort eilten die Feuerwehrleute zu der Frau. Nach Auskunft der Feuerwehr …
Read more on Tagesspiegel

Eine Attraktion für Berlin!

Eine Attraktion für Berlin!
Tegel aber wird geschlossen. Der Senat von Berlin hat einen „Masterplan TXL“ beschlossen, nach dem dort ein Forschungspark mit dem Namen „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“ entstehen soll. Auch hier: Von Bescheidenheit keine Spur und wenn …
Read more on Bayernpartei

Briefkasten-Bomber von Rudow nimmt sich in der Haft das Leben
Der Fall hatte in Berlin für Aufsehen gesorgt: Ein zwölfjähriges Mädchen wurde in Rudow von einer Briefkastenbombe schwer verletzt. Nun hat sich der … Seit dem 17. Januar 2011 war J. dann in der JVA Tegel untergebracht, wo er sich nun das Leben nahm.
Read more on Berliner Morgenpost