Englands Dissident- John Harris- Vergleich zw. Deutschland & England

www.verfassungen.eu John Harris – It’s an illusion Part 1/5 www.youtube.com wn.com History Made In Birkenhead www.youtube.com Birkenhead Bürger wollen Gesetz selber in die Hand nehmen!1/2 www.youtube.com TVL Inspector Spooked by Masked Cameraman 15 Aug 11 www.youtube.com LECTURING THE TV LICENCE COMMITTEE! www.youtube.com Hausdurchsuchungen Ende Mai 2012 www.youtube.com www.youtube.com www.youtube.com Spendenkonto: Kontonummer 87 425 109 Bankleitzahl 100 100 10 Kreditinstitut Postbank IBAN: DE48 1001 0010 0087 4251 09 BIC: PBNKDEFF
Video Rating: 4 / 5

Yahoo-Überschrift: Deutschland “demütigt” England – was ist daran noch sportlich?

Question by DR Eisendraht: Yahoo-Überschrift: Deutschland “demütigt” England – was ist daran noch sportlich?
Das Niveau ist grenzenlos mies. Das beweist diese Überschrift, die ein Sportereignis als “Demütigung” eines Landes, einer Nation heranzieht. Wie schäbig muss ein Mensch denken, um sowas zu verzapfen? Sportsgeist sieht anders aus!
Wer sich auf das Niveau des Gegners begibt, ist auch nicht besser!

Best answer:

Answer by Fiene distanziert sich
Ich find´s auch nicht besonders sportlich, auch was die Radiomoderatoren da heute teilweise so rausgehauen haben.

Vielleicht ist das einfach die Reaktion auf die Hetzkampagne, die die englische Boulevardpresse vor dem Spiel gestartet hat.
Ich meine, wer die Klappe im Vorfeld so weit aufreisst, dass ein Airbus drin landen kann, ist natürlich schon gedemütigt, wenn einen die Realität in dieser Form einholt.

Öhm… ich finde so niedrig wie das englische Niveau ist es hier dann doch noch nicht, da ginge es noch einige Schubladen tiefer.

What do you think? Answer below!

Reise nach Avalon – Glastonbury, England – The Return to Avalon by Laila Santini

ENGLISH VERSION BELOW Meine innere Stimme, Träume von der Göttinn und Visionen darüber riefen mich eindringlichst und forderten mich wiederholt dazu auf, nach Glastonbury, England zu reisen und dort das alte und sagenumwobene Avalon zu besuchen. In diesem Video erzähle ich Euch von Avalon, dem Ort der Göttin und ihren Priesterinnen und den Ley – Linien, die sich dort oben am Glastonbury Tor kreuzen. —————————————- I was called by the Goddess to visit Glastonbury, England, where the ancient and magic Avalon is. There’s something about the land of Avalon which makes it slightly shimmer, as if the subtle energies and perceptions of the inner worlds or the imagination permeate the physical fabric of this place and the life that goes on here. Goddess at Chalice Well The veils between the worlds are thin here, opening doors of deepened perception. This seems to have existed since the beginnings of time. Glastonbury has a rich history, yet within it there are mysteries, sagas and ethereal traditions which, though often lacking the kind of proof to satisfy the modern rational, sceptical mind, nevertheless have a reality of their own. These mystery traditions variously infer that Glastonbury was: a remnant of the Atlantean civilisation settled by Sumerians who laid out a vast landscape zodiac here a centre of teaching and initiation in ancient times a place of the Goddess and Goddess traditions the site of a classical Cretan labyrinth on the Tor visited
Video Rating: 4 / 5