Die Geschichte vom Hodenknackerfisch (Science Slam)

facebook.com … Science Slam Berlin: André Lampe, Doktorand am Institut für Chemie und Biochemie (Labor für Membranbiochemie und Molekulare Zellbiologie) der Freien Universität (FU) Berlin, mit seiner “Geschichte vom Hodenknackerfisch”. — Bitte ABONNIEREN nicht vergessen: • www.youtube.com • www.youtube.com • www.youtube.com • www.youtube.com Danke! :) — Bühne frei für die Wissenschaft! “Science Slam im Wissenschaftsjahr 2011 — Forschung für unsere Gesundheit”. Das Finale des wissenschaftlichen Vortragswettbewerbs fand im November 2011 in Berlin statt. Von Juli bis Oktober stellten sich 23 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler mit ihren Vorträgen zum Thema Gesundheitsforschung in vier Regionalwettkämpfen in Aachen, Braunschweig, Freiburg und Leipzig der Wertung des Publikums. Die besten Acht traten im November 2011 im Festsaal Berlin-Kreuzberg im Finale gegeneinander an. • www.scienceslam.org • www.hausderwissenschaft.org — Beim Science Slam haben Studierende und Nachwuchswissenschaftler jeweils zehn Minuten Zeit, um ihr Forschungsprojekt in einem unterhaltsamen, populärwissenschaftlichen Vortrag vorzustellen. Wie beim Poetry Slam bildet das Publikum die Jury und entscheidet, wer am Ende des Abends zum Sieger gekürt wird. Der Science Slam möchte Wissenschaftler ermutigen, ihre Arbeit auf anschauliche und leicht verständliche Art darzustellen und das Publikum dazu auffordern, sich mit Wissenschaft aktiv auseinanderzusetzen. Seit Juni 2008

Wo bleibt die Romantik?:

Wir haben die Gruppe “Ghetto Romantik” bei Ihrem ersten Videoclip in Berlin Kreuzberg besucht. Nette und aufgeschlossene Jungs. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön für die sympathische Aufnahme. Verschweigen wollen wir aber nicht, dass wir im Nachhinein etwas überrascht sind über die teilweise brutale und diskriminierende Sprache dieses Trackes. Auch wenn man uns jetzt als provinzielle Weicheier abstempeln mag oder als Kunstengstirner: Wir schätzen die musikalische Kunst und sind begeistert von der Performance. Gleichzeitig distanzieren wir uns aber als Jugendnetz Wetzlar von den gewaltverherrlichenden und sexualisierten Beleidigungen. Trotzdem wünschen wir “Ghetto Romantik” viel Erfolg auf ihrem künstlerischen und persönlichen Werdegang. Das fertuge Video findet ihr: youtu.be
Video Rating: 3 / 5

47 thoughts on “Die Geschichte vom Hodenknackerfisch (Science Slam)”

  1. Vergiss dann bitte nicht den dummen Fisch mit den großen Hoden, sonst gibt es nichts zu knacken. xD

  2. irgendwie hab ich jetz lust auf angeln oO
    ich glaub ich geh morgen lollis und tischtennisbälle kaufen und häng nen magnet an meine angel

  3. Hoffentlich haben Sie Ihre “Hoden” rechtzeitig patentieren lassen, um unabhängig zu bleiben.

  4. Vielleicht war das nur ein kleiner Scherz? Ironie oder Übertreibung? Vielleicht bist du einfach ein fatalistischer Menschenhasser, der nur drauf wartet, bis jemand “Kommunist”, “schwul” oder “FC Bayern” sagt? Übrigens lebst du in einem System, dass SOZIAL-marktwirtschaftlich ist.
    Ich finde es hier überhaupt nicht ersichtlich, dass der Vortragende überzeugter Kommunist ist.

  5. das er sozi ist ist ja nicht schlimm. was schlimm ist das er seine ideologie verrät indem er in diesem system einen kapitalistischen preis animmt.

  6. Der Typ ist überzeugter Kommunist, und wagt es sich in unserer Gesellschaft durch einen solchen Preis zu präsentieren? aha.

  7. ich weiß nicht ob das mit den eiern angemessen war, aber solang einige kinder im publikum gekichert haben, hats seinen zweck erfüllt

  8. wie er uns suggerieren will, dass wissenschaft so lustig sein kann 😀
    der alltag sieht leider anders aus :( :p hehe

  9. Respekt an den Mann. Wenn er wirklich diese Maschine funktionstüchtig erfunden und noch auf den Markt bringt.

  10. Die Wissenschaft ist es mir schuldig, einen Hodenknackerfisch genetisch zu erzeugen und in die Welt zu verwildern..

  11. DAS LIED IST SOWAS VONN GEIL ALLE DIE DAS VIDEO ANKLICKEN SOLLNN DAUMEN HOCH MACHEN ALSO DAS GRÜNE HÄNCHEN BITTE WEIL DIE JUNGS SICH SO EINE MÜHE MACHEN UM LIEDER ZU RAPPEN ALSO MACHT DAUMEN HOCH BITTE

  12. Du hattest EINE Frage gut.
    Da Du Dich nunmehro,
    erweisest als Unersättlicher,
    empfange den Fluch von
    NIMBOSTRATUS CUINNILINCTUS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *