Ägypten auf dem Weg in die Demokratie? Part 2/5

Hassan Saber von Kifaya äußert sich zu Strategien der Demokratisierung. Wichtig ist seiner Meinung nach zunächst die Herstellung sozialer Gerechtigkeit als Basis einer wirklich partizipativen Gesellschaftsform. Wie kann Ägyptens Opposition den Wandel herbeiführen? Dokumentation der Diskussion in der Reihe «Politik aktuell», Berlin, 23.2.2011. Mit: Dr. Hassan Saber, Aktivist der Kifaya-Bewegung, Kairo und Prof. Dr. Cilja Harders, Leiterin der Arbeitsstelle Politik des Vorderen Orients an der FU Berlin; Moderation: Verena Liebel, Projektkoordinatorin Naher und Mittlerer Osten, Nordafrika, Türkei /RLS; Übersetzung: Tadzio Müller Mehr: www.rosalux.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>